Willkommen auf der Webseite der
Volkssolidarität Reichenbach e.V.

Entdecken Sie unseren vielfältigen Verein ganz neu und erfahren Sie, wie wir für Sie da sein können.

Gegründet wurde die Volkssolidarität im Oktober 1945 in Dresden mit dem Anliegen, Not und Elend nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zu lindern. Von Anfang an war und ist der Grundwert Solidarität Leitmotiv des Verbandes.
Unsere Volkssolidarität Reichenbach e.V. bildete sich als eigenständiger Verein am 14.03.1991.

Wir bieten in Reichenbach und Umgebung Betreutes Wohnen, soziale Beratung, Haushaltshilfe, Essen auf Rädern, Ambulante Pflege, Hausnotruf und vieles mehr an. In Lengenfeld betreiben wir zwei Pflegeheime und eine Kindertageseinrichtung. Weitere Kitas in unserer Trägerschaft befinden sich in Rodewisch und in Mechelgrün. Wir fördern Eigeninitiative und Selbstverwirklichung im Ehrenamt und im Mitgliederverband. Im Rahmen von Ortsgruppen werden Veranstaltungen durchgeführt und aktive Nachbarschaftshilfe organisiert.

Neues aus unseren Einrichtungen


 

    • Kindergartenzeit ade… Die letzten Kindergartentage sind angebrochen und wir verabschieden uns von unseren diesjährigen Schulanfängern. Vom Krippenalter bis zur Einschulung haben wir euch betreut und jeden Tag gerne mit euch […]

    • „Dem Affen Zucker geben“ – das konnten die Bewohner des Senioren-Centrums Lengenfeld am 3. Juli. Zirkus Probst war mit Ziegen, einem Schwein, zwei Hunden und den Stars, zwei Berberaffen, zu […]

    •   Eine erlebnisreiche und interessante Projektzeit zum Thema „Rettungsdienste“ liegt hinter uns. Herr Wetzig von der Freiwilligen Feuerwehr Rodewisch ermöglichte uns spannende Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr. Auch Beate […]