Information und Anfahrt

Quartierszentrum „Am Markt“


 

Das Quartierszentrum „Am Markt“ in Lengenfeld 

Es finden im Quartierszentrum „Am Markt“ aufgrund der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung (SächsCoronaSchVO), bis zum 30.11.2020 keine Veranstaltungen statt.

Das Quartiersbüro ist weiterhin für Sie geöffnet.

Bringen Sie bitte Ihre Mund-Nase-Maske mit!

Alles Weitere können Sie unter der Tel.: 037606 / 949904 erfragen oder kommen Sie einfach mal wieder vorbei.

Wir freuen uns auf Sie! 


 

Am 05.07.2019 fand in unserem neuen Wohn- und Quartierszentrum in Lengenfeld, Hauptstr. 14 die feierliche Eröffnungsfeier statt. Im Anschluss daran öffneten sich die Türen für alle Interessierten. Das Wohnhaus hält 15 barrierefreie Wohnungen, einen Fahrstuhl, ein Pflegebad, ein 24-Stunden-Notrufsystem, eine Videoklingel, ein Farbkonzept, welches die Orientierung in den vier Etagen des Gebäudes erleichtern soll und Schwestern vor Ort, die Hilfe leisten können, für ältere Menschen bereit. In nächster Zeit werden weitere Freizeitangebote, auch für jüngere Menschen, auf dem Programm im Quartierszentrum stehen.

 

 

Anfahrt


 

Alltagsbegleitung

Alltagsbegleitung


Mit der steigenden Lebenserwartung wächst auch der Anteil der hochbetagten Senioren ohne Pflegegrad, welche dennoch Unterstützung im Alltag benötigen. Oft leben sie alleine. Ihre Angehörigen wohnen in einer anderen Stadt oder sind beruflich stark eingebunden und können keine Hilfestellung leisten. Um diesen Senioren ein möglichst selbstständiges Leben in ihrem zu Hause zu ermöglichen, fördert der Freistaat Sachsen das Projekt der Alltagsbegleiter.

Die Alltagsbegleiter erhalten eine Aufwandsentschädigung vom Projektträger. Die regelmäßige Unterstützung und Begleitung im täglichen Leben verhindert die soziale Isolierung und verlängert den Verbleib in den eigenen vier Wänden. Dies hilft den Senioren ihre Selbstständigkeit zu erhalten und begünstigt die Teilnahme am sozialen Leben. Durch die Aufgaben des Alltagsbegleiters wird die Lebensqualität des hochbetagten Menschen verbessert.

Wenn Sie im Freistaat Sachsen leben, mindestens 60 Jahre alt (in Ausnahmefällen 55 Jahre) und noch nicht pflegebedürftig sind, dann können Sie gemeinsam mit einem Alltagsbegleiter Ihre Freizeit gestalten, kulturelle Veranstaltungen besuchen, Hobbys nachgehen und soziale Kontakte pflegen. Der manchmal sehr beschwerliche Arztbesuch, wird mit einem Alltagsbegleiter erleichtert. Gemeinsame Post- und Behördengänge, verständlicher. Ihr Alltagsbegleiter unterstützt Sie gemeinsam im Haushalt.

Das Programm „Alltagsbegleiter“ wird vom Freistaat Sachsen gefördert und ist für Sie kostenfrei!

Haben Wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an!      Tel.: 037606/949904


Quartiersbüro und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten


Dienstag:            09:00 Uhr – 12:00 Uhr   und   13:00 Uhr – 16:00 Uhr

Donnerstag:     09:00 Uhr – 11:30 Uhr   und    13:00 Uhr – 15:00 Uhr

 

Oder auch gerne nach Vereinbarung unter der Tel.: 037606 / 949904

Veranstaltungen

Veranstaltungen


 

siehe Terminliste

 

 

Quartiersrat

Quartiersrat


Der Quartiersrat stellt sich vor.