Sehr geehrte Eltern, liebe Familien,

ab 06.04.2021 öffnet unsere Kindertageseinrichtung wieder im „eingeschränkten Regelbetrieb“ von 7-16 Uhr, um die bedarfsgerechte Betreuung der Kinder gewährleisten zu können, sowie die angeordneten Festgruppen (nach personeller Lage) sicherzustellen. Nach der aktuellen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 29.03.2021 (https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html) dürfen nur Personen mit einem negativen Sars-Cov-2 Testergebnis die Kindertagesstätte betreten. Eine Kontrolle dieser Tests an der Eingangstür ist aus personellen Gründen nicht möglich. Daher entfallen ab 06.04.2021 die Eintrittskarten. Wir bitten Sie, liebe Eltern, ihre Kinder über das kleine Eingangstor (Eintritt nur nach Händedesinfektion im neuen Eingangsbereich) zu den Terrassentüren der jeweiligen Gruppe zu bringen. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2–Maske ist auf dem gesamten Kita-Gelände Pflicht. An der jeweiligen Terrassentür werden ihre Kinder vom pädagogischen Personal empfangen. Eine tägliche Gesundheitsbestätigung ihrerseits entfällt. Des Weiteren bitten wir um eine kurze Übergabe mit den wichtigsten Informationen zum Kind. Privatgespräche sind zu vermeiden, da der Aufenthalt auf dem Kita-Gelände so kurz wie möglich gestaltet werden soll. Wichtige Anliegen, den Bedarf an einem Elterngespräch oder Ähnliches teilen sie uns  bitte telefonisch in der Mittagszeit mit.

Weist ihr Kind mindestens ein Symptom einer Sars-Cov-2 Infektion (allgemeines Krankheitsgefühl, Fieber ab 38°C, Durchfall, Erbrechen, Geruchs-und Geschmacksstörungen, nicht nur gelegentlicher Husten) auf, sind wir nicht berechtigt, ihr Kind in unserer Einrichtung zu betreuen. Treten im Verlaufe des Tages oben genannte Symptome auf, werden die Eltern umgehend kontaktiert. Allgemeine Hygieneregeln gilt es stets einzuhalten. Dazu zählen u.a. neben dem Tragen des medizinischen Mund-Nasen-Schutzes/ FFP2-Maske und der Benutzung der Händedesinfektion auch die Abstandsregelungen.

Seien Sie ihren Kindern ein Vorbild und beachten das Beschriebene verantwortungsbewusst. 

„Eingeschränkter Regelbetrieb“ ab 06.04.2021 für alle Kinder