Information & Kontakt

Kita “Sonnenkäfer” – wir stellen uns vor


Die Kindertagesstätte „Sonnenkäfer“ wurde am 01.09.1966 in Mechelgrün eröffnet und befindet sich im Gebäude der ehemaligen Gemeindeverwaltung.

In der Einrichtung können 46 Kinder, aufgeteilt in eine Krippen- und zwei Kindergartengruppen, betreut werden.
Die Aufnahme kann bereits nach Ablauf der Mutterschutzfrist erfolgen und bis zur Einschulung andauern.
Die Betreuungszeit kann 4,5h; 6h oder 9h täglich sein. Für Kinder mit Anspruch auf Eingliederungshilfe bieten wir 2 Integrativplätze.

Seit 2008 ist die Kindertagesstätte schrittweise saniert, umgebaut und modernisiert worden.

Die 6 pädagogischen Fachkräfte, eine Studentin und eine technische Angestellte kümmern sich von montags bis freitags in der Zeit von 6.30 -16.30 Uhr mit Vollverpflegung um das Wohlergehen der uns anvertrauten Kinder.

Unsere idyllische und ländliche Lage im Herzen von Mechelgrün ermöglicht uns viele Spaziergänge, Waldentdeckertage oder Besuche auf den umliegenden Bauernhöfen. Unsere hervorragende Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr erlaubt uns unkomplizierte Ausflüge nach Plauen (Freitzeitanlage Syratal, Theater, Indoorspielplatz) oder auch Falkenstein (Zoo, Talsperre).

 

Unsere pädagogische Betreuungskonzeption

Wir legen in unserem Haus vor dem Hintergrund des sächsischen Bildungsplanes besonderen Wert auf die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes. Eine feste Gruppenzugehörigkeit bietet jedem „Sonnenkäfer“ die Möglichkeit sich sicher und geborgen zu fühlen und seinem natürlichen Drang nach Bewegung und Entdeckerlust nachzukommen.

Der Kindertagesstätte ist parteipolitisch und konfessionell ungebunden und steht also jeder Familie als familienergänzende Institution zur Verfügung.

 

Unserer pädagogischen Arbeit liegt der situationsorientierte Ansatz zugrunde. Das heißt, unsere Angebote orientieren sich an den Wünschen und Interessen der Kinder.

Der jahreszeitliche Rhythmus sowie Traditionen und Feste sind ebenso fester Bestandteil unserer Bildungsarbeit.

Bei uns wird Bewegung „GROß“ geschrieben, denn sie ist lebensnotwendig für eine gesunde Entwicklung und stärkt das Immunsystem. Bei nahezu jedem Wetter gehen wir in den Garten um dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder gerecht zu werden.

 

Anmeldung

Besteht Interesse an einem unserer Plätze, setzten sie sich bitte mit der Leiterin oder Stellvertreterin telefonisch in Verbindung. Wir vereinbaren dann einen Termin in unserer Einrichtung um ihnen unseren „Sonnenkäfer“ und unsere Arbeit vorzustellen. Entscheiden sie sich für die Reservierung eines Platzes, haben sie hier die Möglichkeit eine Voranmeldung auszufüllen.

 

Anfahrt


 

Ausstattung - Räume

Bildergalerie


Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich unser Krippenbereich. Der Gruppenraum, der Schlafraum sowie der separate Waschraum mit Wickelkommode, Krippentoilette und Töpfchenbank sind auf die individuellen Bedürfnisse der “Kleinen” zugeschnitten. Ebenso befindet sich im Erdgeschoss unsere kleine Zubereitungsküche und ein großzügiger Garderobenraum.

Im Obergeschoss liegen 2 neu eingerichtet große und helle Gruppenräume für unsere Kindergartenkinder. Ebenso ein Waschraum eine großzügige Garderobe und ein Mehrzweckraum zum Kochen und Basteln für unsere “Großen”.

Der weitläufige Garten rund um das Gebäude ist mit vielenneuen Spielgeräten  ausgestattet worden und lädt zum Toben, Bauen und  Erkunden ein. Unser idyllische Lage in Mechelgrün ermöglicht uns ausgedehnte Spaziergänge über Wiesen und Felder, Waldentdeckungstage oder auch das Picknick im Grünen.

 

Formulare

Formulare


Hier finden Sie die aktuell gültigen Formulare rund um unsere Einrichtung, sowie Anträge des Landratsamtes zur Kostenübernahme.

Gebührenordnung
Anmeldeformular
Anträge auf Übernahme der Elternbeiträge bekommen Sie bei uns in der Einrichtung.

Aktuelles

Aktuelles


    • Firmenlauf 2018

                      Als “bewegter” Kindergarten sind wir dieses Jahr zum ersten Mal beim Firmenlauf der Volksbank Plauen mit an den Start gegangen. Gemeinsam mit den Kollegen von unseren zwei Kindereinrichtungen aus Lengenfeld und Rodewisch sowie unserem Geschäftsführer, sind wir mit insgesamt 15 Teilnehmern gestartet. Als Endergebnis haben wir Platz 10 von insgesamt 64 in der Kategorie der Firmen mit 30-100 Mitarbeitern erreicht. Im kommenden Jahr wollen wir uns natürlich steigern und haben jetzt ein Jahr Zeit zum trainieren!              

    • Schulanfänger 2018

      Kindergartenzeit ade… Die letzten Kindergartentage sind angebrochen und wir verabschieden uns von unseren diesjährigen Schulanfängern. Vom Krippenalter bis zur Einschulung haben wir euch betreut und jeden Tag gerne mit euch verbracht. Aber irgendwann kommt immer dieser Tag der Tage wo der Abschied naht. Wir können euch alle mit gutem Gewissen in die Schule abgeben und wir sind uns sicher, ihr werdet euren Weg gehen. Wir wünschen Hannes, Lenny, Finlay, Lenya, Nila, Jakob und Max ganz viel Spaß beim Lernen und einen guten Start in der Schule.  

    • Gemeinsam geht`s besser 2018

                Gemeinsam geht`s besser hieß es am 13.06. bei uns im “Sonnenkäfer”. Eine Schar an Helfern hat sich wieder bereit erklärt und uns tatkräftig unterstützt. Es konnte dank dem schweißtreibenden Einsatz von einigen Papas unser Fallschutzkies ausgeschaufelt werden und die Mamas haben einen riesigen Berg mit Erde im ganzen Garten verteilt. Außerdem wurden die Beete vom Unkraut befreit und die Fenster geputzt. Zum Ende gab es noch eine Stärkung für die Helfer.

    • Petri Heil…

      Petri Heil… hieß es für die Maikäfergruppe unserer Einrichtung. Auf Einladung von Familie Kutschinski durften wir einen wunderschönen Tag an den Angelteichen in Siebenbrunn verbringen. Von der Fischaufzucht über die Räucherkammer bis hin zur allgemeinen Fischkunde bekamen die Kinder alles erklärten und durften sich dann selbst im Angeln ausprobieren. Es hat nicht lange gedauert bis der erste Fisch angebissen hat und aus dem Wasser geholt werden konnte. Sichtlich stolz brachten wir es am Ende auf insgesamt 10 Forellen. Nach einer Stärkung mit Roster, Nudelsalat und vielen anderen Köstlichkeiten, hatten die Kinder dann den ganzen Tag die Möglichkeit, sich auf dem Gelände des gläsernen Bauernhofes auszutoben bis es dann wieder sichtlich geschafft zurück in den Kindergarten ging. Vielen Dank an Familie Kutschinski für diesen tollen Tag.

    • Osterhase zu Besuch

                “Osterhäschen dort im Grase, Wackelschwänzchen, Schnuppernase, mit den langen braunen Ohren, hast ein Osterei verloren. Dort im Grase seh` ich`s liegen, Osterhäschen kann ich`s kriegen?”

    • Spieltage 2018

      Unsere Spieltage 2018: 04.04.2018 02.05.2018 06.06.2018 05.09.2018 10.10.2018 07.11.2018 05.12.2018

    • Pressebericht

      Unsere eifrigen Kleingärtner haben es Dank ihrer Erzieherin Simone bis in die Verbandszeitschrift der Kleingärtner, dem “Gartenfreund”, geschafft. Sie haben das monatliche Rätsel gelöst und für unseren “Sonnenkäfer” Gießkannen und Sämereien gewonnen!

    • Titel erfolgreich verteidigt!

      Bereits zum 2. Mal in Folge ist es uns gelungen, den Titel „Sportlichste Kita im Vogtland“ zu erzielen. Nachdem wir bereits im letzten Jahr das Siegertreppchen besteigen durften, waren wir diesmal umso überraschter, dass uns der 1.Platz noch einmal gelungen ist. Auch in diesem Jahr haben 14 Kindertagesstätten am Wettbewerb mit den Disziplinen 3-Sprung, Weitwurf, 25m Lauf, Schlängellauf und Pedalo-Lauf teilgenommen. Am 28.09. hat Ines Meisel, die Organisatorin des Wettbewerbes, vom Radkulturzentrum Vogtland e.V. die Siegerehrung in unserer Einrichtung vorgenommen und die Freude war riesig.

    • Links – rechts – links … Verkehrserziehung mit dem ADAC

      Im Januar besuchte uns wieder einmal Andi vom ADAC, um mit uns unser Wissen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr aufzufrischen und an Beispielen zu üben. Zuerst gab es eine kurze theoretische Einführung mit Anschauungstafeln und einem Lied, welches die großen „Sonnenkäfer“ auch schon gut mitsingen konnten. Anschließend übten die Kinder mit verteilten Rollen (Fußgänger/ Fahrzeuge) wie man sich an einer Kreuzung mit Ampel oder Zebrastreifen verhält. Hier waren Konzentration und schnelles Reaktionsvermögen gefragt. Alle Kinder gaben sich viel Mühe zum richtigen Zeitpunkt die Straße zu überqueren und hatten viel Spaß an diesen spielerischen Übungen.

    • Gewonnen!

      Strahlende Gesichter bei den Kindern und Erzieherinnen gab es am 22. September bei uns im Sonnenkäfer zu sehen. Das Radkulturzentrum Vogtland kürte uns zum Gewinner des Wettbewerbes „Sportlichste Kindertagesstätte des Vogtlandes“. In vier Disziplinen setzten wir uns gegen 18 Konkurrenten durch und wurden für unser ausdauerndes und gezieltes Training belohnt. Kontinuierlich haben wir uns über vier Jahre hinweg von Platz 13, Platz 7 und Platz 3 im Vorjahr zum Sieg hochgearbeitet. Der bewegungspädagogische Ansatz als Kernthema unseres Konzeptes trägt somit Früchte und macht uns mächtig stolz.