Behandlungspflege

Behandlungspflege


Unter Behandlungspflege werden Leistungen verstanden, die von dem behandelnden Arzt angeordnet werden, damit die medizinische Behandlung zu Hause sichergestellt ist. Diese Behandlungen dienen dazu Krankheiten zu heilen, ihre Verschlimmerung zu verhüten oder Krankheitsbeschwerden zu lindern.

Die Behandlungspflege kann z.B. folgende Leistungen beinhalten:

  •  Überwachung des Blutdrucks und des Blutzuckers
  • Wundversorgung / Verbandwechsel
  • Injektionen s.c. und i.m.
  • tägliche Medikamentengabe täglich oder 1 x wöchentlich Befüllen der Medikamentenbox
  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen

Kompressionsverband

Grundpflege

Grundpflege


Unter Grundpflege werden alle körperbezogenen Tätigkeiten wie Körperpflege,
Hilfestellung bei der Nahrungszubereitung bzw. Nahrungsaufnahme, Ausscheidung und Mobilisation zusammengefasst. Hierzu zählen unter anderem:

  • Körperpflege:  waschen, duschen, baden und vieles mehr
  • Ernährung:  Mundgerechtes Zubereiten der Nahrung, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, Verabreichung von Sondennahrung
  • Mobilität:  Gehübungen, Hilfe beim Treppensteigen, Hilfe beim Stehen, Hilfe/Anleitung bei Nutzung von Gehhilfen

Hauswirtschaftliche Dienste

Hauswirtschaftliche Dienste


In Reichenbach und Umgebung sind unsere Hauswirtschaftpflegerinnen unterwegs und unterstützen Pflegebedürftige bei der hauswirtschaftlichen Versorgung.

Zu den angebotenen Leistungen zählen unter anderem:

  • Reinigung Ihrer Wohnung
  • Einkäufe und Besorgungen
  • Mittagessenversorgung und Zubereiten von Mahlzeiten
  • Wäscheservice

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege


In der häuslichen Pflege von Angehörigen ist es unmöglich, 24 Stunden rund um die Uhr präsent sein zu können. Die Pflegenden müssen selbst zum Arzt, zum Friseur, ins Krankenhaus oder einfach nur einmal zum Ausspannen in den Urlaub.

Damit die pflegebedürftige Person auch trotz Verhinderung des Pflegenden gut und optimal versorgt wird, kann die Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden.

Zum Leitungsumfang und den Voraussetzungen berät Sie unsere Pflegedienstleiterin gern.

Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden, können sogenannte zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen. Diese sollen die Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen unterstützen, zum Beispiel um eine Betreuung im Alltag sicherzustellen oder zur Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung oder der Organisation des Pflegealltags.

Weitere mögliche Leistungen:

  • Spaziergänge,
  • Gesellschaftsspiele
  • Zeitungsschau

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Betreuungs- und Entlastungsleistungen


Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden, können sogenannte zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen in Anspruch nehmen. Diese sollen die Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen unterstützen, zum Beispiel um eine Betreuung im Alltag sicherzustellen oder zur Unterstützung bei der hauswirtschaftlichen Versorgung oder der Organisation des Pflegealltags.

Weitere mögliche Leistungen:

  • Spaziergänge,
  • Gesellschaftsspiele
  • Zeitungsschau

Anfahrt

Anfahrt